Главная > Друзья, партнёры и... > Анастасия, TestDaF

Анастасия, TestDaF


23-06-2020. Разместил: e-Lancer
Ну что же, пришёл и наш черёд высказаться о результатах работы проекта в форме рекомендательного письма. 

Такие письма могут сыграть немаловажную роль при поступлении в немецкий вуз, поэтому здесь лучше соблюдать чёткую структуру. Указать следует (по порядку):

● автора рекомендательного письма с указанием места работы, (электронным) адресом и номером телефона,
● место назначения (в случае отсутствия конкретного места «По месту требования»),
● дату выдачи документа,
● заголовок «Рекомендательное письмо ... (кому: имя, фамилия)»,
● текст письма,
, разместив в конце подпись, имя и фамилию автора.

Помимо этого можно также поставить печать, если таковая имеется. 

По итогам усердной работы над иностранным языком (см. фото Сертификат TestDaf) мы получим следующее письмо, которое вполне может стать образцом работы для многих других:


Andrej Gojnasch:
•           Dozent für DaF und Methodik der deutschen Sprache an der Staatlichen Alexander-Puschkin-Universität (Brest, Belarus) sowie Leiter der Lehrstuhlfiliale an der PASCH-Schule Nr. 7 (Brest, Belarus),
•           Autor des online-Projekts «Немецкий язык: от А до Я | Deutsch: von A bis Z» unter www.all-de.com und der MOOC-Plattform «Немецкий язык: от А до Я – интерактивно | Deutsch: von A bis Z – interaktiv» unter www.online.all-de.com,
•           Privatunternehmer (Tätigkeitsbereich: Bildungsdienstleistungen, UID-Nummer: 290718799, Tel.: +375292295678, E-Mail: e-lancer(at)all-de.com)

Zur Vorlage auf Verlangen

01.06.2020 (справа)

Empfehlungsschreiben für Anastasiia ...
Sehr geehrte Damen und Herren,

Frau ... , geboren am 02. März 2002, habe ich im Dezember 2017 als online-Tutor im Rahmen eines online-Kurses auf meiner MOOC-Plattform kennen gelernt. Seither kenne ich ihre Familie und sie selbst durch Teilnahmen an weiteren online-Kursen (Niveaustufen A2-C1) sowie Projekten und habe sie außerdem bei ihren Vorbereitungen auf Deutscholympiaden und TestDaF-Prüfung betreut. Somit bin ich recht gut in der Lage, ihre sprachlichen und persönlichen Kompetenzen zu beurteilen.

Frau ... habe ich im regelmäßigen online-Unterricht als außerordentlich engagierte Deutschlernerin erlebt. Sie bringt sich immer mit kreativen Ideen ins Gespräch ein und kann dabei ihr großes Wissen ebenso gut zeigen wie ihre Fähigkeit zum Transferdenken. Stets habe ich einen organisierten und zuverlässigen Eindruck von Frau ... bekommen. Als kommunikativer Typ hat sie unseren Deutschunterricht bereichert und ist definitiv ein Gewinn für jede Teamarbeit. Ihre umgängliche Art erleichtert es, Kompromisse zu finden und gegensätzliche Ansichten zu überwinden.

Mit ihrer Teilnahme am Projekt der Deutschen Welle „Community D: Lernerporträt der Woche“ (2018), ihren Erfolgen bei den Deutscholympiaden in der Stadt und im Gebiet Odessa (2018, 2019) sowie bei der TestDaF-Prüfung (2020) hat Frau ... gezeigt, dass sie hervorragend das Gelernte auch praktisch umzusetzen vermag – und das auf einem hohen Niveau.

Aufgrund ihrer umfassenden Deutschkenntnisse und Allgemeinbildung, aber auch ihrer charakterlichen Merkmale und ihres großen Engagements halte ich Frau ... nachdrücklich für eine sehr geeignete Kandidatin für einen Studienplatz an einer deutschen Universität. 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
_______________ Andrej Gojnasch


Наши поздравления! Так держать!


Вернуться назад